Nun auch Vollnarkose in unserer Praxis!
Feste Zähne an einem Tag
Das Konzept All-on-4 oder All-on-6 ermöglicht es uns, Patienten mit einem stark reduzierten Zahnbestand ein schönes Lächeln an nur einem Tag zu zaubern.
Zu Beginn der Behandlung steht auch hier eine umfassende Diagnostik, wobei vor allem die Wünsche des Patienten in den Vordergrund gestellt werden. Eine dreidimensionale Darstellung Ihrer Kiefersituation ist dabei die Grundlage einer ausführlichen Planung, um die optimale Position der Implantate schon vor der eigentlichen OP zu bestimmen. Durch moderne Technik wird die durchdachte Planung in eine sogenannte Bohrschablone übertragen, die während der eigentlichen OP eine große Hilfestellung für die Positionierung bedeutet. Nach der Operation, die je nach Patientenwunsch auch in Vollnarkose erfolgen kann, verlassen Sie mit einem festsitzenden Provisorium unsere Praxis.