Nun auch Vollnarkose in unserer Praxis!
HERAUSNEHMBARER ZAHNERSATZ
Herausnehmbarer Zahnersatz sind beispielsweise herausnehmbare Brücken oder Teilprothesen. Diese kommen zur Anwendung, wenn schon einige Zähne fehlen, aber noch stabile Restbezahnung vorhanden ist. An den restlichen Zähnen werden die Prothesen durch Metallklammern oder durch spezielle Kronensysteme befestigt, können aber jederzeit herausgenommen werden, was auch eine einfache Reinigung möglich macht.
Vollprothesen sind ebenso herausnehmbare Prothesen, die wir in mehreren, komplizierten und aufeinander aufbauenden Schritten genau an die Verhältnisse in Ihrem Mund anpassen. Sie passen nur Ihnen und kommen zum Einsatz, wenn keine Zähne mehr vorhanden sind.
Um den Halt von Teil- oder Vollprothesen zu verbessern ist teilweise eine Kombination mit implantologischen Versorgungen sinnvoll!
Vor Behandlungsbeginn wird ein Heil- und Kostenplan nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen erstellt. Dieser wird mit Ihnen in einem extra vereinbarten Beratungstermin besprochen, damit Sie genau wissen, was wir Ihnen als optimale Lösung vorschlagen. Dabei haben Sie die Möglichkeit uns alle Fragen zu stellen, die Ihnen in den Kopf kommen, damit sie bestens Bescheid wissen.